Aktuelles

Termine 2017 

Bio-Saatguttag: Sa 25. Feb 8.30-14.00

Unser Gast  Wolfram Franke, ehem. Herausgeber von Kraut und Rüben spricht über den naturnahen Gemüsegarten u.a. über Schneckenkontrolle im Garten.   

Zeitprogramm der Vorträge

9.30: Tipps und Tricks zum Aussäen. Alles über Erde, Temperatur, Wasser, wie's weitergeht...

10.30: Paprika und Chili Erlebe die Vielfalt von mild bis Rezeptpflichtig, da gibts auch was zum Naschen.

11.30: Unser Gast Wolfram Franke, ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber der Gartenzeitung Kraut&Rüben erzählt aus seinem reichen Erfahrungsschatz, über den naturnahen Gemüsegarten und über Schneckenkontrolle in seinem eigenen Garten

12.30: Erlebe die Vielfalt: Von roten, grünen und schwarzen Tomaten, ein Sorten Spaziergang.

 Außerdem finden Sie eine große Auswahl an BIO-Saatgut, besonders für Tomaten ca. 270 Sorten, Chili ca. 50 Sorten, Kräuter u.v.m.    

 

Bio-Kräutertag: Sa, 6.Mai 8.30-16.00

mit Vorträgen über Kräuter und Gemüse in Bio.                                      

9.15 Gemüseraritäten und Ihre Kultur. Geschichten von Inkagurken, Vanillekartoffeln, Sauerkleeknollen u.v.m.       

10.30 Führung durch die Gärtnerei mit Stationen bei der Heilkräuterstraße, den Duftrosen, dem Hochbeet...  

12.00 Wir lieben die Tomatenvielfalt    Anzucht-Pflege-Genießen                

13.30 Meine Bienen-Kräuterpflanzen für Beet, Balkon und Terrasse.      

 Außerdem finden Sie eine große Auswahl an BIO-Pflanzen von Kräutern, Tomaten (ca. 270 Sorten), Chili ca. 50 Sorten, Duftrosen, Bio-Blumen...  

Kräutergartenführung: Di 18.Jul 17 Uhr.

Gemüsegartenführung: Di 8.Aug 17 Uhr.
 
Verkostungen:  immer 17 Uhr.
Mi 13.Sep: Tomaten.
Di 19.Sep: Chili und Paprika
Di 26.Sep: Tomaten.
 
Führung/Verkostung sind frei. Mit Bitte um Anmeldung.
 
Heilpflanze des Monats in 2017 Termine sind noch in Arbeit.
Eva-Maria Herb, Phytopraktikerin der Freiburger Heilpflanzenschule.
 
Termine 2016

Di 19.Jul 17 Uhr Kraeuterfuehrung in der Gaertnerei

Mi 10.Aug 17 Uhr Gemuesegartenfuehrung in der Gaertnerei
 
Bayerische Oekoerlebnisstage 2016
 
Mi 14.Sep 17 Uhr Tomatenverkostung
Di 20. Sep 17 Uhr  Paprika- und Chiliverkostung
Di 27. Sep 17 Uhr Tomatenverkostung
Mit Bitte um Anmeldung, Fuehrungen und Verkostungen sind gratis.
 
Erlebe die Vielfalt: Kemptner Kräutertag 
Samstag, 16.April 2016, 9 -16 Uhr:
 
  9.10: Führung durch die Gärtnerei mit kleinen Geschichten zu Heilkräutern, Hochbeet ....
10.30: Neues Gemüse, von Artischocken, Braunen Gurken und Lila Karotten über Oca zu den Yacón im eigenen Garten
12.00: Erlebe die Vielfalt: Von roten, grünen und schwarzen Tomaten, ein Sorten Spaziergang und ihre erfolgreiche Kultur.
13.30: Heilpflanze des Monats: Chili, von mild bis rezeptpflichtig. mit Phytopraktikerin Eva-Maria Herb.
 
Außerdem finden Sie eine große Auswahl an BIO-Pflanzen von Kräutern, Tomaten, Chili, Rosen, Blumen... sowie Erde und Dünger,...BIO-Saatgut... u.v.m.
In unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70. Keine Anmeldung notwendig. Mit Vorträgen, Angeboten, und vielem mehr. 

 

Sa. 20.Feb 15.00 in der Gärtnerei 

Heilpflanze des Monats: Rosmarin- mehr als nur ein Gewürz 

mit Phytopraktikerin Eva-Maria Herb 
Wir bitten um Voranmeldung. Preis pro Person 5€ incl. Materialkosten (Schüler, Azubis, Studenenten 3€) 

 

Samstag, 7.Februar 2016, 9-13 Uhr:

Erlebe die Vielfalt - Saatgut-Tag.

Alles dreht sich um Saatgut und  Aussäen. 
9.30: Tipps und Tricks zum Aussäen. Alles über Erde, Temperatur, Wasser, wies weitergeht...
10.30: Paprika und Chili Erlebe die Vielfalt von mild bis Rezeptpflichtig, da gibts auch was zum Naschen.
11.30: Was ist der Unterschied? Hybrid- oder Alte Sorten, Bio oder normal,…
12.30: Erlebe die Vielfalt: Von roten, grünen und schwarzen Tomaten, ein Sorten Spaziergang.
Außerdem finden Sie eine große Auswahl an BIO-Saatgut, besonders für Tomaten, Chili, Kräuter u.v.m.
 
 
 
BM Christian Schmidt probiert auf senem Rundgang Blaue und Lila Karotten, sowie scharfe Chilisnacks aus dem Allgäu. Von links: Regierender Bürgermeister Michael Müller, Eva-Maria Herb, Biolandgeschäftsführer Jan Plagge, BMEL Christian Schmidt, Landauer Weinprinzessin Rosa Rummel, Christian Herb. Bild: Messe Berlin.
 
Adventsausstellung

Freitag,    13.November 16.00 bis 19.30 Uhr

Samstag, 14.November   9.00 bis 19.00 Uhr

Große Auswahl an Ideen, Gestecken, Kränzen, Tannengrün, Kerzen...

 

Kemptner Chili- und Tomatenwoche 16.-23.Sep 2015 mit Chiliausstellung in unserer Gärtnerei

Führung und Verkostung am

Mittwoch 16.Sep, 17 Uhr Tomaten

Donnerstag 17.Sep, 17 Uhr Paprika süß

Montag 21.Sep, 17 Uhr Tomaten

Mittwoch 23.Sep, 17 Uhr Chili mild bis scharf*,

*Für die Verkostung am Mittwoch den 23.Sep. müssen die Teilnehmer über 18 Jahre alt sein oder es muß eine schriftliche Genehmigung der Erziehungsberechtigten vorliegen!

Mit Bitte um Anmeldung.

Große Auswahl an Chilipflanzen, Tomaten- und Chilisamen. Die Führungen und Verkostungen sind gratis. Mit Bitte um Anmeldung. Diese Veranstaltung wir unterstützt von der BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung).

 

Aktiver Klimaschutz dank torffreier Bio-Erde

Bundesminister Müller im Gespräch mit Bio-Gärtner Herb

Bei der 66. Allgäuer Festwoche präsentierte der Bio-Gärtner Christian Herb seine torffreie Bio-Erde zusammen mit der Allgäuer Moorallianz und informierte über Kultur, Gießen und Düngen in diesem Substrat. Neben zahlreichen Messebesuchern war auch der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, beeindruckt, dass bei der Herstellung von torffreier Erde Restholz, Rinde und Grünkompost aus der Region verwendet werden. Auf diese Weise werden wertvolle, Kohlendioxid speichernde Moore geschützt. Gartenliebhaber und Blumenfreunde werden einfach und effektiv zu aktiven Klimaschützern. Die Bio-Gärtnerei Christian Herb informiert regelmäßig Interessierte über Grundlagen und spezielle Aspekte des Biogärtnerns. Deswegen ist der Betrieb auch Teil des bundesweiten Netzwerks der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau. Unter dem Motto "Bio live erleben!" öffnen 242 Biohöfe, die vom Bundeslandwirtschaftsministerium zu "Demonstrationsbetrieben Ökologischer Landbau" ernannt wurden, Türen und Tore. Dort zeigen sie Besucherinnen und Besuchern, wie weit gefächert der Ökolandbau ist und wie er funktioniert. *Pressedienst der Demobetriebe, c/o m&p: public relations GmbH Bonn.

Dienstag, 4.August 2015 9,30Uhr

Workshop Torffrei gärtnern

in Zusammenarbeit mit der Stadt Kempten, der Allgäuer Moorallianz und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Programm: Einführung warum torffrei, wertvolle Pflanz-, Gieß- und Düngetipps, praktisches Einpflanzen.

Bitte leeren Blumenkasten oder -schalen mitbringen.

Unkosten: 5.-/Erwachsener, 2,50/ Kind bis 16 Jahre inclusive Erde und Dünger ohne Pflanzen oder Gefäße.

Mehr Info: Workshop Torffrei Gärtnern

Video Beitrag Bayrisches Fernsehen: 

Wir auf den Tölzer Rosentagen 

Sonntag, 10.Mai 2015: Muttertag von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntagvormittag mit großer Kräuter und Tomatenpflanzenauswahl. In unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70.

 

Samstag, 18.April 2015 9 -16 Uhr:

Kemptner Kräutertag und Tag der offenen Tür

9.30: Führung durch die Gärtnerei mit kleinen Geschichten.
10.30: Neues Gemüse, von Artischocken, Braunen Gurken und Lila Karotten über Oca zu den Yacón im eigenen Garten
12.00: Erlebe die Vielfalt: Von roten, grünen und schwarzen Tomaten, ein Sorten Spaziergang und ihre erfolgreiche Kultur.
13.30: Erfolgreiche Kräuterkultur, der Standort ist entscheidend. Kulturgeschichten zu Basilikum, Petersilie, Rosmarin und Co. 
 
Außerdem finden Sie eine große Auswahl an BIO-Pflanzen von Kräutern, Tomaten, Chili, Rosen, Blumen... sowie Erde und Dünger,...BIO-Saatgut... u.v.m.
In unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70. Keine Anmeldung notwendig. mit Vorträgen, Angeboten, und vielem mehr.In unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70. Keine Anmeldung notwendig. 

 

Samstag, 21.Februar 2015, 9-13 Uhr:

Erlebe die Vielfalt - Saatgut-Tag.

Alles dreht sich um Saatgut und  Aussäen. 
9.30: Tipps und Tricks, daß der Samen gut aufläuft. Alles über Erde, Temperatur, die Zeit danach…
10.30: Workshop. Aussäen mit Unterweisung zum Mitmachen.
11.30: Was ist der Unterschied? Hybrid- oder Alte Sorten, Bio oder normal,…
12.30: Erlebe die Vielfalt: Von roten, grünen und schwarzen Tomaten, ein Sorten Spaziergang.
Außerdem finden Sie eine große Auswahl an BIO-Saatgut, besonders für Tomaten, Chili, Kräuter u.v.m.
 
In unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70. Keine Anmeldung notwendig. 
 
Internationale Grüne Woche 2015 in Berlin

 

Verkostung von orangen und violetten Karotten mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Bild: M&P, BLE.

 

Eva-Maria Herb und Dr. Harald Hoppe, Bio-Spitzenkoch, bereiten auf der Schaubühne Allgäuer Kässpatzen und Wildkräutersalate vor. Bei der anschließenden Verkostung mußte man sehr schnell sein, so begehrt war das leckere Mittagessen. Bild: M&P, BLE.

Montag, 29.Dezember 16.00 Uhr:

Vortrag: Wenn die Gans im Magen liegt...

gibts entgiftende und verdauungsfördernde Kräuter

Gebühr incl. Verkostung 10.-

mit Eva-Maria Herb, Phytopraktikerin, Bachelor of Science candidata

Mit Bitte um Anmeldung.

 

Adventsausstellung:

Samstag, den 15. November von 16.30 bis 19.30

Sonntag, den 16. November von 10.00 bis 16.00 

 

Tomatenverkostung: 24.Sep, 17 Uhr.

Es werden ca 20 Alte Sorten verkostet, dazu viel Info rund um die Tomate.

 

 

Am Denkmal von Jean Baptiste de la Quintinie, Gärtner bei Ludwig XIV und Vater der Vielfalt im Gemüsebaus.

 

 

 

Torffrei Gärtnern: Dienstag, 5.August 10-12 Uhr

 

Ein Workshop für Groß und Klein:

Kräuter und Gemüse auf Balkon und Terrasse in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt der Stadt Kempten und der Allgäuer Moorallianz

Mehr Info: Workshop Torffrei Gärtnern

 

Workshop Pflanzen in torffreie Erde. Bild G.Dettweiler Allgäuer Moorallianz

 

Kemptner Kräutermarkt 2014

 

am Samstag, 3. Mai 2014, von 8 bis 16 Uhr, Eintritt frei

in unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70

mit Vorträgen, Dauer ca. 20 bis 30 Min.

10.00 Uhr: Führung durch die Gärtnerei

11.00 Uhr: Tomaten rot und bunt Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Tomatensommer mit außergewöhnlichen Sorten

12.00 Uhr: Neue Gemüsesorten Vorstellung von Oka, Inkagurken, Yacón und mehr.

13.00 Uhr: Warum torffrei gärtneren? Vortrag mit Gwendolin Dettweiler von der Allgäuer Moorallianz

14.00 Uhr: Winterharter Rosmarin und Schönes Basilikum, wie heißt das Geheimnis?....

 

außerdem haben wir die Allgäuer Moorallianz zu Gast, die uns vom torffreien gärtnern erzählt.

 

Internationale Grüne Woche Berlin 2014

Hoher Besuch und gute Laune am Stand des Bundesprogramms: Bundeslandwirtschaftsminister Dr. Hans-Peter Friedrich (CSU, 2.v.l.) und Berlins regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD, r.) werden mit Spezialitäten der "Demonstrationsbetriebler" Christian Herb (l.), Henrik Staar (Gut Hirschaue, m.) und Josef Jacobi (2.v.r.) bestens versorgt. BLE

Bildquelle: Messe Berlin

Im Gespräch mit Dr. Anton Hofreiter über die Kultur von südamerikanische Knollengewächsen wie Oca, Knollen-Kapuzinerkresse und Yacón.

Unser Bienenblühstreifen in voller Pracht.

Geranienkuchen im Focus von ARD und RTL. Eva präsentiert ihre Backkünste der Kamera. Bild: BLE

Aktuell Januar 2014

Januar 2014: Das Gemüseschaubeet für die Internationale Grüne Woche in Berlin ist vorbereitet. 

Wir sind am 17./18.Jan in Halle 1.2 am Biostand des BMELV. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Januar 2014: Die ersten Primel blühen

Januar 2014 Stecklinge sind bereit zum Topfen

Januar 2014: Salatpflanzen warten auf das Frühjahr

 

Januar 2014 Die ersten Chili keimen

 

Gemüse Schaugarten 2013

Grüne Woche 2013

Kochen auf der BIO-Schaubühne mit BIO-Spitzenkoch Bernd Trum.

 

 Im Gespräch mit Katrin Göring-Eckart -Vizepräsidentin des Dt. Bundestages- und Werner Ollig -Vize-Präsident der Deutschen Gartenbaugesellschaft- Bild:BLE

Mittwoch, 25. Juli, 18 Uhr: Zeit der Sommerernte. Wir verkosten ca. 25 verschiedene Alte Tomatensorten. Und erfahren nebenbei was noch alles gesät und gepflanzt werden kann... 

 

Kemptner Kräutermarkt 2012

am Samstag, 28.April 2012, von 8 bis 16 Uhr, Eintritt frei

in unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70

mit Vorträgen, Dauer ca. 20 bis 30 Min.

10.30 Uhr: Das Hochbeet, bequemes Anpflanzen und Ernten

11.30 Uhr: Tomaten rot und bunt Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Tomatensommer mit außergewöhnlichen Sorten

13.30 Uhr: Schönes Basilikum im Sommer wie Sie es erfolgreich kultivieren und eine große Ernte haben. 

14.30 Uhr: Winterharter Rosmarin, wie heißt das Geheimnis?....

außerdem erzählt der Bärenwirt aus Zell bei Pfronten einige Geschichten aus seinem Kräutergarten.

 

..........Kinderaktionen......

.......Kostproben.......

.... Möglichkeit zum Einkauf........mit tollen Angeboten.

 

Blühendes Österreich 2012: Der österreichische Fernsehgärtner Karl Ploberger an unserem Stand in der Messe Wels.

Kräuter- und Gartenschule

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit dem BMELV eine fünfteile Vortragsreihe zum Anbau von Kräutern und Gemüse im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon an.Das Angebot richtet sich an alle (Balkon-) GartenliebhaberInnen ( Anfänger, Fortgeschrittene und Könner) und wird ca. ein bis eineinhalb Stunden dauern.

Die Vorträge sind gratis.Sie können auch einzeln besucht werden. Um Anmeldung wird gebeten.

Die Termine: 

Dienstag, 6. März, 17.30 UhrDie Neue Lust am NutzGarten
Eine Einführung für den Kräuter- und Gemüseanbau für Balkon und Garten.
Der Nutzgarten war jahrelang vernachlässigt worden. Jedoch besinnen sich vor allem junge Familien  wieder auf einen eigenen Anbau von Gemüse und Kräutern zurück. In diesem Vortrag soll auf wichtige Termine, Sorten, und Tricks eingegangen werden. Dauer ca 1,5 Stunden
Preis: Frei. Veranstaltung des Bundesprogramms Ökologischer Landbau

Samstag, 28. April 8 bis 16 Uhr: Kemptner Kräutermarkt mit Vorträgen rund um Kräuter, Tomaten und Bienen. Programm siehe oben.

IGW 2011 Berlin

im Gespräch mit Adi Sprinkart MdL Bayrischer Landtag. Bild: BLE

Advent-Zauber

 

am Samstag, 14.November, 17 bis 20 Uhr mit BioGlühwei(h)nacht

 

 

 

am Sonntag, 15.November, von 10 bis 16 Uhr, Eintritt frei

in unserer Gärtnerei in Kempten, Heiligkreuzer Str. 70

 IGW 2010 in Berlin

Grüß Gott Ilse Aigner -BM für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucher- und Thomas Dosch -Präsident von Bioland-am Stand des Bundesprogramms Ökologischer Landbau. Bild: BLE

Valentinstag am Samstag, 14.Februar, Verkauf 8 bis 13 Uhr

 

 Zurück

Willkommen zurück!

Passwort vergessen?

Bestseller

BIO-Pflanze Cocktail-Tomate Mexikanische Honigtomate Alte Tomatensorte

01. BIO-Pflanze Cocktail-Tomate Mexikanische Honigtomate Alte Tomatensorte

Ab 2,66 EUR
Stückpreis 2,80 EUR
inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

F2 BIO-Erdbeere Mieze Schindler BIO Erdbeerpflanze

02. F2 BIO-Erdbeere Mieze Schindler BIO Erdbeerpflanze

Ab 2,00 EUR
Stückpreis 2,50 EUR
inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

BIO-Pflanze Fleisch-Tomate Berner Rose Alte Tomatensorte

04. BIO-Pflanze Fleisch-Tomate Berner Rose Alte Tomatensorte

Ab 2,38 EUR
Stückpreis 2,80 EUR
inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

BIO-Pflanze Wild-Tomate Rote Murmel

05. BIO-Pflanze Wild-Tomate Rote Murmel

Ab 2,66 EUR
Stückpreis 2,80 EUR
inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

H11 Gurke Tanja BIO-Gemüse-Pflanze

06. H11 Gurke Tanja BIO-Gemüse-Pflanze

2,80 EUR
inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Parse Time: 0.134s