BIO-Pflanze Brombeere 'Loch Ness'

 Stachellose und robuste Sorte mit großen süß-säuerlichen Früchten. Gute für Marmelade und Gelee oder zum Naschen. 



8,80 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit: lieferbar ab Wo 12-2019

Art.Nr.: RUB2002-6630-RoMa17



BIO-Pflanze Brombeere 'Loch Ness'

Stachellose und robuste Sorte mit großen süß-säuerlichen Früchten. Gute für Marmelade und Gelee oder zum Naschen. 

 

Botanischer Name: Rubus fruticosus 'Loch Ness'

Heimat: Europa.

Biologie: Mehrjährig, winterhart, Z5.

Standort: Sonnig, humusreiche, frische, durchlässige, mit Kompost versetzte Erde.

Blütezeit: Mai-Jul, Bienen/Insekten N3/P3/WB1.

Blütenfarbe: Weiß.   Abstand: 0,7-1 Pfl/m²

Fruchtzeit: Jul-Okt.

Fruchtfarbe: Dunkelviolett.

Geschmack: Fruchtig süß.

Höhe: 200 cm.     

 Eigener Anbau: Leicht.

Verwendung (Blätter, Frucht):

Küche: Sehr beliebt als Naschbeeren für Dessert, Eis, Kuchen,  Marmeladen und Gelees 

Medizin: Blätter wurden früher als Tee bei Schleimhautentzündung und Durchfall-erkrankungen getrunken, *KomE+.

 

Pflegetipps: Brombeeren tragen an den zweijährigen Ruten. Im Herbst 4 junge Triebe aufleiten und waagrecht festbinden. Während der Fruchtbildung gleichmäßig feucht halten sonst eher trocken. Abgeerntete Triebe bodennah abschneiden.


 In den Warenkorb


Parse Time: 0.130s