H4 Cistus Lack-Zistrose BIO-Pflanze

6,60 EUR

inkl. 10.7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: lieferbar ab Wo 12-2018

Lagerbestand: Auf Lager 49 Stck.

Art.Nr.: CIS 1202-07-DH00Bl

 drucken

Dieser Artikel wird voraussichtlich ab dem Tuesday, 01. May 2018 wieder vorrätig sein.



Details

Heilpflanze aus der Volksheilkunder der Mittelmeerländer

Die Lackzistrose hat sehr schöne duftende, weiße Blüten mit roten Basalflecken. Aus dem Harz der Blätter wird das wohlriechende Ladanum gewonnen, das zum Räuchern und für Parfüm verwendet wird. Kommt aus der Macchia der westlichen Mittelmeerländer.  Kalkmeidend. In Griechenland wurden verschiedene Zistrosenarten seit altersher als Heilpflanze bei verschiedesten Krankheiten verwendet. Nach neuen Forschungen sollen die in den Blättern enthaltenen Polyphenole und Flavoide schütztende Wirkung für den Körper haben.

English: Gum Ladanum, Français: Ciste ladanifer.

Botanischer Name: Cistus ladanifer L., Cistaceae.

Heimat: Spanien, Frankreich, Marokko, Algerien.

Biologie: Winterhart mit Schutz, Winterhärtezone: 7/8, im Winter mit Vlies abdecken, auch als Kübelpflanze.

Standort: Sonniger, magerer, durchlässiger Standort, bewährt haben sich Kiesbeete mit etwas Lehmanteil.

Blütezeit: Juni bis Juli; Bienen- und Insektenweide,

Blütenfarbe: Weiß mit roten Basalpunkten.

Höhe: 60cm, Rückschnitt ist nach der Blüte im Sommer möglich.

Pflanzenabstand: 50 cm, 4 Pflanzen/m².

Übrigens: Schnecken sind keine Gefahr.

Eigener Anbau: Leicht bis mittel im Kiesbeet, in Töpfen und Gefäßen auf der geschützten Terrasse.

Verwendung, Öl:

Aromatherapie: Cisti ladaniferi aetheroleum, das warmwürzige, etwas gewöhnungsbedürftige Öl wirkt antibakteriell, antiviral, blutstillend, immunmodulierend, hautpflegend, schleimlösend. In Mischungen auch zur Pflege juckender Haut, *SSTH.

Zierde: Die schön gezeichneten Blüten sind eine Zierde.

Tipp: Für eine Überwinterung im Freiland empfehlen wir die Pflanzung von April bis Mitte August. Wächst sehr gut im Kiesbeet. Wandkies mit etwas Lehm vermischt, der Untergrund sollte sehr gut drainiert sein. Falls die Pflanzen im Winter draußen bleiben ein paar Hinweise: Schutz vor kalten Ost- und Nordwinden. Abdeckung im Winter mit doppeltem Vlies. Wir überbauen die Pflanzen auch mit Kisten wegen dem Schneedruck. Außerdem im April/Mai eine Handvoll organischer Volldünger (NPK ausgeglichen) um jede Pflanze.

Versuche zur Winterhärte im Allgäu ( Winterhärtezone 6/7, Höhe 710m NN), Stand Dezember 2015: Unsere Zistrosen haben jetzt den sechsten Winter im Freien gut überstanden und setzten auch Blüten an. Seit drei Jahren habe wir auch eine Pflanze im Kübel im Freien auf der westseite vom Gewächshaus  stehen und bisher wächst sie gut. 

Hinweis: Die im Text genannten Heilanwendungen und Rezepte dienen nur zu Ihrer Information! Heilkräuter ersetzten nicht den Besuch beim Arzt! Auch die Einnahme von Heilkräutern kann schädliche Nebenwirkungen verursachen! Nehmen Sie niemals Heilpflanzen ohne Absprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker und Apotheker ein und lassen Sie sich umfangreich beraten!

Bioanbau: Diese Biokräuter Pflanze ist in unserer Gärtnerei gewachsen,und stammt aus Eigenem, kontrolliertem, nachhaltigem Bio-Anbau in Naturlandqualität ohne Gentechnik. Sie eignet sich für Urban Gardening, Stadtgärtnern, Gärtnern in der Stadt, Urbanen Gartenbau, Gärtnern mit Kindern, Selbstversorger, für den Haus- Balkon und Terrassengarten und City Gärtner.

Lieferzeit: je nach Witterung ab Anfang April bis Ende Oktober solange Vorrat reicht.

Diese Pflanze wird im 0,5L Topf kultiviert.


Kunden-Tipp

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


FL1 Baldrian BIO Heil-Kräuter-Pflanze

FL1 Baldrian BIO Heil-Kräuter-Pflanze

Wirkt beruhigend

Aus den Wurzeln wird ein beruhigende Tee zubereitet. Auch Katzen lieben Baldrian sehr; erwirkt auf sie berauschend und scheint sie glücklich zu machen. 

3,50 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


H1 BIO-Kräuterpflanze Boretsch weißblühend

H1 BIO-Kräuterpflanze Boretsch weißblühend

Rarität mit weißen Blüten

Die seltene weißblühende Boretschsorte ist im Wuchs kompakter. Ein- bis zweijähriges Kraut, das als Salatgewürz verwendet wird (vor allem bei Gurken, deshalb auch der Name „Gurkenkraut“). Die schönen weißen Blüten können kandiert werden. 

3,50 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


H1 Brunnenkresse  BIO-Kräuterpflanze

H1 Brunnenkresse BIO-Kräuterpflanze

Gilt als die beste Kresse

Brunnenkresse ist eine Kressepflanze die natürlich an Bachläufen in Europa wächst. Gilt unter Feinschmeckern als beste Kresseart. Brunnenkresse kann sowohl in langsam fließenden Gewässern als auch sehr einfach in einer Schale mit frischem Wasser kultiviert werden. Kann auch, wenn schattig gehalten, in feuchter Erde angebaut werden. In der Volksmedizin galt Brunnenkresse als blutreinigend. Sie wurde in Frühjahrssalaten zusammen mit Boretsch, Wegwarte und Bachbunge gegessen. In einer der letzten Sendungen – Die Sprechstunde-, mit Dr. Antje Schäfer-Kühnemann- wurde Brunnenkresse sehr gelobt. Als Salat zusammen mit Zitrone nach dem Essen gegessen soll es wie ein Schub Antibiotikum sein und hätte sehr gut bei Blasenentzündung geholfen.     

3,30 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


FL1 Echtes Eisenkraut BIO Heilkräuter-Pflanze

FL1 Echtes Eisenkraut BIO Heilkräuter-Pflanze

 

Gilt als nervenstärkend

Alte Zauberpflanze der Kelten und Germanen als Schutzkraut und Allheilmittel. Sehr gut in Teemischungen. Eisenkraut wirkt immunstimulierend und entzündungshemmend, SSTH*. Die Wirkung bei Husten und Harnweginfektionen konnte nur z. Teil bestätigt werden. Vorsicht in der Schwangerschaft.  Auch bei Hildegard von Bingen wurde Eisenkraut gerne verwendet wie zum Beispiel gekocht als Umschlag bei eitrigen Wunden oder bei Entzündungen im Mundraum. 

4,50 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


FL1 Bronzefenchel BIO-Kräuterpflanze

FL1 Bronzefenchel BIO-Kräuterpflanze

Dekorative Salatkräuter- und Heilpflanze

Verwandt mit dem Gemüsefenchel. Allerdings werden nicht die Knollen gegessen, sondern im Frühjahr können die jungen Triebe wie Spargel gegessen werden. Im Sommer das frische rotlaubige Blatt für Salate und nach der Blüte die Samen als Tee. Diese sollen auch gegen Blähungen helfen und wurden früher kleinen Kindern als Tee gegeben. 

3,50 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


H1 Deutsche Kamille/Echte Kamille BIO Heil-Kräuterpflanze

H1 Deutsche Kamille/Echte Kamille BIO Heil-Kräuterpflanze

Die milde Heilerin

Die Kamille ist eine sehr bekannte Heilpflanze. Schon seit den alten Ägyptern bis in die Gegenwart wurde sie sehr geschätzt und ihre heilenden  Blüten medizinisch und kosmetisch genutzt. Im Garten oder auch in Blumenkästen ist sie sehr anspruchslos und pflegeleicht. Sie ist meist nur einjährig, sät sich jedoch gerne wieder selbst wieder aus.  

3,30 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )



Parse Time: 0.151s