FL1 Rhabarber Blut- Canada Red Rotstilig BIO-Gemüse-Pflanze

6,80 EUR

inkl. 10.7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: lieferbar ab Wo 12-2018

Lagerbestand: Auf Lager 13 Stck.

Art.Nr.: RHA 2002-04-FL1Bl

 drucken

Details

Vollrote Stile

Canada Red ist eine Sorte mit rot durchgefärbten Stilen und  wenig Säure. Mittlere Reifegruppe.

English: Rhubarb; Français: Rhubarbe des jardins.

Botanischer Name: Rheum rhabarbarum L. Polygonaceae

Heimat: Himalaya.

Biologie: Mehrjährig, winterhart, Winterhärtezone: 3.

Standort: Sonnig bis halbsonnig, frischer, nährstoffreicher Boden, mit Lehm und Kompost. 

Blütezeit: Juni bis Juli.

Blütenfarbe: Weiß.

Frucht: Eigentlich werden die Blattstile verwendet.

Ertrag: 2 bis 4 Stile/Woche.

Reife: Laufende Ernte ab Ende April bis spätestens Ende Juni. 

Geschmack: Säuerlich erfrischend.

Pflanzabstand: 100 x 100 cm; 1 Pflanzen/m²

Höhe: 50-150cm.

Pflegetipps: Auspflanzen in durchlässige, gut gedüngte, frische Erde an einem voll- bis halbsonnigen Platz ab Mitte Mai. Nur bis Ende Juni ernten, danach gut düngen und wässern, damit die Pflanze Reservestoffe für das nächste Jahr aufbauen kann. (Ähnlich wie bei Spargel). Erste Ernte im 2. Jahr möglich, besser jedoch erst ab dem 3. Jahr, wenn die Pflanzen stark genug sind.

Eigener Anbau: Leicht im Beet. Mittelleicht im Topf, mindestens 50L auf der Terrasse und Balkon.

Verwendung: Junge Blattstile.

Küche: Rhabarberstile werden zu Kompott, Kuchen und Marmelade verarbeitet. In letzter Zeit wird auch gerne Rhabarbersaft in Mixgetränken verarbeitet.

Wichtig: Da Rhabarber mit beginnender Blütezeit erhöhte Oxalsäurewerte hat, sollte die Ernte nur bis Ende Juni erfolgen. Oxalsäure lässt sich auch mit Calciumgaben neutralisieren, zum Beispiel zum Rhabarberkuchen Schlagsahne geben oder ein Glas Milch drinken, *Dr. Gabi Dostal, Giftnotruf München. Nicht die Blätter verwenden.

Medizin: -

Volksmedizin: Rhabarber gilt als verdauungsfördernd.

Interessant: Bei Rhabarber fällt die Einteilung schwer, Gemüse oder Obst. Als Pflanze wie Gemüse angebaut ist die Verwendung eindeutig dem Obst zugehörig.

Hinweis: Diese Erläuterungen, Heilanwendungen und Rezepte dienen nur zu Ihrer Information und ersetzten nicht den Besuch beim Arzt und Heilpraktiker und Apotheker!  Auch die Einnahme von Heilkräutern kann schädliche Nebenwirkungen verursachen! Nehmen Sie niemals Heilpflanzen ohne Absprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker und Apotheker ein und lassen Sie sich umfangreich beraten!

Diese ÖKO-Pflanze eignet sich sehr gut für Urban Gardening, Urbaner Gartenbau, Stadtgärtnern, Gärtneren mit Kindern, Eigener biologischer Gartenbau zur Selbstversorgung, Naschgemüse/obst anbauen...

Diese Bio Pflanze ist in unserer Gärtnerei gewachsen,und stammt aus Eigenem, kontrolliertem, nachhaltigem Bio-Anbau ohne GEN-Technik in Naturlandqualität.

Lieferzeit: je nach Witterung ab Anfang  April bis Ende Oktober solange Vorrat reicht.

Diese Bio-NaschGemüse Pflanze wird im 1L Topf kultiviert. 


Kunden-Tipp

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


BIO-Pflanze Cocktail-Tomate Ernteglück

BIO-Pflanze Cocktail-Tomate Ernteglück

Cocktailtomate - Gilt als eine der süßesten Tomaten

Ernteglück ist eine sehr ertragreiche, honigsüße Kirschtomate. Hat oft lange, gegabelte Trauben. Gut robust in 2009 gegen Samtflecken.

2,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Pflanze Kirsch-Tomaten Bianca Alte Tomatensorte

BIO-Pflanze Kirsch-Tomaten Bianca Alte Tomatensorte

Johannisbeertomate - Die Praline unter den Tomaten

Bianca ist eine reichtragende Johannisbeertomate mit einem wunderbaren honigsüßem, fruchtigem Geschmack. Robust gegenüber Krankheiten. Sie kann gut auch im Balkonkasten gezogen werden.

Ab 2,66 EUR
Stückpreis 2,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


C BIO-Pflanze Chili leicht scharf Pimient d'Espellete

C BIO-Pflanze Chili leicht scharf Pimient d'Espellete

Für die baskische Gorria

Aus dem Piment d’Espelette wird die Gorria zubereitet, ein wichtiges Gewürz in der baskischen Küche.
 

2,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


C BIO-Pflanze Paprika süß Roter Augsburger

C BIO-Pflanze Paprika süß Roter Augsburger

Sehr früher rot reifender Salatpaprika

Roter Augsburger ist eine süße, alte Sorte aus Bayrisch-Schwaben. Sie zeichnet sich durch reichen Fruchtertrag und eine sehr frühe Reife aus. . Eignet sich neben dem Anbau im Gewächshaus auch gut an geschützten Plätzen im Freiland. Wurde 2013 bei eis im Allgäu an der Südwand im Freiland ab August reif.  Er eignet sich sehr gut für Salate, zur Brotzeit oder auch zum Grillen und Braten in der Pfanne.

2,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


C BIO-Pflanze Paprika süß Latotshka

C BIO-Pflanze Paprika süß Latotshka

Frühreifend aus Rußland

Diese alte Sorte aus Rußland bringt sehr viele süße Paprikafrüchte. Sie ist frühreifend und kann auch gut an geschützten Plätzen im Freien angebaut werden. Sehr gut für Salat, Gemüse und zum Füllen geeignet.

2,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


 

H11 BIO-Pflanze Gurke Mini- La Diva

Geschmackvolle Minigurke

La Diva ist eine ertragreiche und geschmackvolle Minigurke, die völlig bitterfrei ist. Die glatten Früchte werden ca. 15 bis 20 cm lang. Sie eignet sich für Gewächshausanbau und geschützte Plätze im Freiland.

3,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )



Parse Time: 0.176s