BIO-Samen AMA Amaranth

3,00 EUR

inkl. 10.7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 1 Woche

Lagerbestand: Auf Lager 6 Stck.

Art.Nr.: AMA 2402-01-HD90EBS

 drucken

Details

Das wiederentdeckte Inkakorn

Seit Jahrtausenden in Südamerika verwendete Pflanze mit wertvollen Eiweißen.

English: Amaranth; Français: Amaranthes

Botanischer Name: Amaranthus cruenthus L. Asteraceae

Heimat: Andenländer in Südamerika.

Biologie: Einjährig, kein Frost, Winterhärtezone: Z5.

Standort: Sonnig, durchlässiger Boden.

Blütezeit: Juni bis September.

Blütenfarbe: Rot.

Pflanzabstand: 16 Pflanzen/m²

Höhe: 50cm.

Verwendung: Blätter, Samen.

Küche: Als Gemüse wie Spinat, Körner als Müsli und Brotzutat.

Eigener Anbau: Leicht .

Wissenswertes: Amaranth oder Inkaweizen ist eine seit Jahrtausenden in Südamerika verwendete Pflanze mit wertvollen Eiweißen. Bei der spanischen Eroberung von Cuzsco wurde es verboten, konnte sich jedoch in kleinen Anbaugebieten erhalten und erlebt seit den 50ger Jahren eine Wiederentde-ckung.

Hinweis: Diese Erläuterungen, Heilanwendungen und Rezepte dienen nur zu Ihrer Information und ersetzten nicht den Besuch beim Arzt und Heilpraktiker und Apotheker!  Auch die Einnahme von Heilkräutern kann schädliche Nebenwirkungen verursachen! Nehmen Sie niemals Heilpflanzen ohne Absprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker und Apotheker ein und lassen Sie sich umfangreich beraten!

Aussaathinweise: Nr 7.

Hinweis: Diese Erläuterungen, Heilanwendungen und Rezepte dienen nur zu Ihrer Information und ersetzen nicht den Besuch beim Arzt und Heilpraktiker und Apotheker!  Auch die Einnahme von Heilkräutern kann schädliche Nebenwirkungen verursachen! Nehmen Sie niemals Heilpflanzen ohne Absprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker und Apotheker ein und lassen Sie sich umfangreich beraten! Diese Biosamen dürfen nur als Zierpflanze verwendet werden. Sie stammen aus kontrolliertem, nachhaltigem Bio-Anbau ohne Gen-Technik in Naturlandqualität. Sie eignet sich hervorragend für den Anbau im eigenen Garten, auf dem Balkon und Terrasse, für Urban Gardening und Garteln in der Stadt, Gärtnern mit Kinder, sowie für Selbstversorger, Krautgärtner und City Gärtner.

Inhalt: Ca. 40 BIO-Samen. 

Bio Samen Versand-Zeit: Januar bis Dezember solange Vorrat reicht.

*Quellenverzeichniss


Kunden-Tipp

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


BIO-Samen OCI Ostindien-Tulsi

BIO-Samen OCI Ostindien-Tulsi

Robustes Tulsibasilikum mit Gewürznelkenduft

Das Ostindien-Tulsi  mit seinem sehr würzigem Geschmack ist eines der wenigen Basilikum-Sorten, die sich sehr gut trocknen lassen.

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen H Mariendistel

BIO-Samen H Mariendistel

Das Beste für die Leber 

Dekorative Distelart, die das wertvolle Silymarin enthält. Dieser ist einer der besten Wirkstoffe um die Leber zu regenerieren. Vor allem im Samen ist er enthalten. Der Legende nach soll die Pflanze Ihren Namen von der Jungfrau Maria haben als diese bei Stillen des Jesuskindes ein paar Tropfen Milch auf die Blätter der Distel verlor. Seit dieser Zeit hat sie ihre weiß-grün gestreiften Blätter.

2,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen TRI Brotklee, Schabziger-Klee

BIO-Samen TRI Brotklee, Schabziger-Klee

Für die echten Tiroler Vinschgauer

Das typische Gewürz für die Südtiroler Vinschgauer. Das Kraut wird mehrmals im Jahr bei Blühbeginn geerntet und getrocknet. Der typische Geschmack entwickelt sich nur bei getrockneten, frisch ist der geschmack fad. Vor dem Brotbacken fein verrebeln und dem Teig beigeben. Gewinnt mit zunehmender Lagerdauer an Geschmack. Auch für Kartoffel und Frischkäse hervorragend geeignet. Er wirkt verdauungsfördernd und appetitanregend.

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


H11 Galgant BIO Topfkräuter

H11 Galgant BIO Topfkräuter

Aus der Hildegardküche

Eine mit dem Ingwer verwandte Pflanze aus China. Die Wurzeln werden in Südostasien als Würze in der Küche verwendet. Bei uns wird er zu Kartoffelsuppe, Gemüseeintöpfen, Gulasch und Rindfleischgerichten verwendet. Im Orient wird er auch als ein Aphrodisiakum benützt. Wurde früher auch gegen Erkältungskrankheiten verwendet.
Hildegard: Bei Schmerzen im Rücken oder in der Seite trinke gekochten Wein mit Galgant. Bei Herzschmerzen Galgant essen.

6,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen ART Wermuth

BIO-Samen ART Wermuth

Bitter für den Magen

Hat einen positiven Einfluss auf die Verdauung und wird deshalb als Tee oder Wein nach dem Essen getrunken. Jedoch nur in kleinen Mengen, da der Geschmack sehr intensiv ist. Absinth war im 19. Jahrhundert eine beliebte Droge, die jedoch bei übermäßigem Genuss Kopfschmerzen und Muskelkrämpfe verursachte. Wurde deshalb in den 1920ger Jahren verboten. 

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen SAL Salbei, Gartensalbei

BIO-Samen SAL Salbei, Gartensalbei

Lecker und Gesund                  

Langlebiger, verholzender Strauch der vor allem als Gewürz und für Tees verwendet wird. Aber auch die Blätter, roh gekaut, wirken sehr gut gegen Halsschmerzen. Stammt urspünglich aus Dalmatien und der Balkanhalbinsel, wurde aber schon im Altertum um das ganze Mittelmeer herum verbreitet. Auch im Altertum war er schon als Heilpflanze bekannt. Sein Name Salbei stammt vom lateinischen salvare - retten, heilen. 

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )



Parse Time: 0.146s