BIO-Samen Tomate rund- Goldene Kaiserin

UVP 3,00 EUR
Ihr Preis 2,80 EUR

inkl. 10.7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 1 Woche

Lagerbestand: Auf Lager 7 Stck.

Art.Nr.: LYC 2502-109-ySEBS

 drucken

Details

Goldgelbe Rarität

Goldene Kaiserin ist eine gut schmeckende goldgelbe Rarität, die ich vom Tomatenliebhaber Dr. Weber erhalten habe. Gesunde und wüchsige Pflanzen.

Englisch: Tomato; Französisch: Tomate ; Österreich: Paradeiser; Italien: pomodoro

Lycopersicon Mill. esculentum Mill. Solanaceae 

Kein Frost, ( mehr-) ein-jährig, sonnig, durchlässige und nahrhafte Erde, Starkzehrer;

Farbe: goldgelb; Größe: 80 g D 6 cm, Reife: mittel; bester Ertrag von Mitte/Ende Juli bis Anfang Oktober;

Geschmack: Fruchtig, tomatig,

Küche, Medizin, Zierde

Medizinische Forschung: In einigen Forschungsprojekten in den USA scheint der in den Tomaten enthaltene Stoff Lycopin (er gehört zu der Gruppe der Carotine) gegen freie Radikale zu wirken.

Verwendete Teile: Nur die reifen Früchte; 

Pflanzabstand: 40 x 100 cm, 2,5 Pflanzen/m²

Stabtomate hoch bis 180 cm; mit einem Stab stützen; ausgeizen erhöht und verfrüht die Ernte und beugt Pilzkrankheiten vor.
Aussaat Februar bis April bei 22°C. Nach dem Auflaufen bei 18°C hell aufstellen. Nach 2 Wochen in 10 cm Töpfe pikieren (tiefer bis zu den Keimblättern).Wenn Pflanzen eine Höhe von ca. 15 cm erreicht haben Temperatur auf 12°C senken.
Beim Auspflanzen tiefer setzen, ab Mitte April ins frostfreie Gewächshaus, nach den Eisheiligen ( Mitte Mai ) ins Freie. Pro m² etwa 2 bis 2,5 Pflanzen. Wenn die Tomaten im Kübel stehen mindestens 10 l Erde pro Pflanze.

Auch Alte-Tomaten-Sorten sollten immer vor Regen geschützt werden

 Info Tomatenkultur 

Interessantes und Nützliches: Vor die Fenster gepflanze Tomaten sollen Fliegen abhalten. Goldene Kaiserin liebt einen Mulch aus Stroh oder mit Kokosmatten.

Diese Erläuterungen, Heilanwendungen und Rezepte dienen nur zu Ihrer Information und ersetzten nicht den Besuch beim Arzt und Heilpraktiker und Apotheker!  Auch die Einnahme von Heilkräutern kann schädliche Nebenwirkungen verursachen! Nehmen Sie niemals Heilpflanzen ohne Absprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker und Apotheker ein und lassen Sie sich umfangreich beraten!

Dieser Bio Tomatensamen ist in unserer Gärtnerei gewachsen,und stammt aus Eigenem, kontrolliertem, nachhaltigem Bio-Anbau in Naturlandqualität.

Lieferzeit dieses Biotomaten Samen:  November bis März solange Vorrat reicht.

 

 

 

Kunden-Tipp

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


BIO-Samen Tomate Flaschen- San Marzano

BIO-Samen Tomate Flaschen- San Marzano

San Marzano ist mit ihren Flaschenform die typische italienische Tomate, sehr gut für Bruschetta und mit Mozzarella und Basilikum

 

 

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


 

BIO-Samen Tomate Kirsch- Weiße Kirsche

Süß, weiß und gut.

Außergewöhnliche Rarität mit süßem Geschmack. 

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen Tomate Flaschen- Himbeerrot BIO Alte Tomatensorte

BIO-Samen Tomate Flaschen- Himbeerrot BIO Alte Tomatensorte

Wunderbare Salattomate aus Rußland. 

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen Tomate Fleisch- Black & Red Boar

BIO-Samen Tomate Fleisch- Black & Red Boar

Außergewöhnliche Sorte

Black & Red Boar ist eine Fleischtomate für Liebhaber säurebetonter Sorten.

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen Paprika süß Ferenc Tender

BIO-Samen Paprika süß Ferenc Tender

Frühreifender Ungarischer Paprika 

Sehr früh reifender spitzer, dickfleischiger Paprika aus Ungarn. Er reift von gelb auf rot und kann sowohl reif wie unreif verwendet werden. Eignet sich neben dem Anbau im Gewächshaus auch gut an geschützten Plätzen im Freiland. Er eignet sich sehr gut für Salate, zur Brotzeit oder auch zum Grillen.

3,00 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


BIO-Samen C Paprika süß Marconi Purple

BIO-Samen C Paprika süß Marconi Purple

Reichtragender süßer Italiener

Marconi Purple ist ein sehr interessanter, süßer violetter Spitzpaprika aus Italien mit großem Ertrag. Eignet sich neben dem Anbau im Gewächshaus auch gut an geschützten Plätzen im Freiland. Wurde 2015 bei eis im Allgäu an der Südwand im Freiland ab August reif.  Er eignet sich sehr gut für Salate, zur Brotzeit oder auch zum Grillen und Braten in der Pfanne sowie zum Füllen.

2,80 EUR

( inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )



Parse Time: 0.155s